decorative background image

National Parks in Sri Lanka die Nummer 3 der Highlights

Es gibt in der Nähe der Villa Sunshine drei bekannte Nationalparks die Sie als Tagestour besuchen können. Aber ganz gegen die Gewohnheit im Urlaub lange zu schlafen, müssen Sie bei diesen Touren früh aus dem Bett. Wenn Sie morgens früh im park ankommen und die Tiere noch alle an den Wasserstellen sind können sie die meisten Arten beobachten.

Der Yala National Park

Der Yala-Nationalpark ist der bekannteste und älteste National Park in Sri Lanka. Ungefähr 1500 km² groß ist der Nationalpark befindet sich im Südosten der Insel. In Yala sind viele Säugetierarten unter anderem Leoparden, Bären, Axishirsche, Sambahirsche, Wildscheine, Goldschakale, Elefanten und jede Menge Wasserbüffel beheimatet. Es gibt auch verschiedene Reptilien wie zum Beispiel Warane, Tigerpython, Kobras, Agamenarten und Sternschildkröten. Wirklich viele verschiedene Vögel wie Adler, Reiher, Ibisse und Pfauen. Das alles macht den Yala National Park zu einem beliebten Ausflugsziel.

Elefant mit Stoßzähne Nur wenige Elefanten in Sr Lanka haben Stoßzähne.
Wasserbüffel im Yala NationalPark Wilde Wasserbüffel sind hochbeiniger und etwas schlanker wie die gezähmten Wasserbüffel.
Hanuman Langur Hanuman Langur oder grauer Langur gennant
Brahminenweihe Haliastur indus Die Brahminenweihe Haliastur indus sitzt da fast immer mehrere Gäste haben ganz ähnliche Fotos geschossen
Großes Palmhörnchen Yala National Park Großes Palmhörnchen
Leistenkrokodil Crocodylus porosus
Sri Lanka Leopard War einfach zu weit weg
Yala Elefant Rock Elefant Rock
ein bisschen schwanger Udawalawe wird auch der Elefanten National Park gennant

Udawalawe National Park

Der Udawalawe Nationalpark befindet sich im Süden Sri Lankas befindet. Die Fläche wurde 1972 zum Nationalpark erklärt, um den Tieren dort Schutz zu bieten. Der Udawalawe Nationalpark ist an der Grenze zwischen der Feucht und der Trockenzone. Nicht zu viel Regen, aber auch nicht zu wenig Wasser für die Tiere auch deswegen ist der Udawalawe National Park der Park mit der höchsten Elefantendichte.

Sonstige Tierarten im Udawalawe-Nationalpark sind Wasserbüffel, Wildschweine, Mungos, Muntjaks, Axishirsche und Mangusten. Aber auch Schlangen Warane und Krokodile können Sie dort sehen. Auch Leoparden soll es dort geben, werden jedoch selten gesichtet.

Sri Lanka Elefant Elephas maximus maximus
Hutaffe Macaca sinica aurifrons
Udawalawe National Park - Wasserbüffel und Buntstörche Wasserbüffel und Buntstörche im Udawalawe National Park
Ceylon Elephant Guck mal wie er sich freut
Asiatischer Elefant auch der sieht doch glücklich aus.
Buntstörche Reiher und Buntstörche
Udawalawe National Park Indischer Schopfbussard Aviceda jerdoni
Indischer Schopfbussard
Eine Spint art im Bundala National Park Bienenfresser im Bundala National Park

Der Bundala National Park

Der Bundala Nationalpark, ist im Gebiet um Hambantota gelegen und ist ein wichtiges Biotop für rastende Zugvögel und solche die dort überwintern. Flamingos sind im Bundala Nationalpark in riesigen Schwärmen anzutreffen. Der Park ist südöstlich von Sri Lankas Trockenzone. Circa 3300 ha groß ist der Bundala National Park den man auch den Vogel Nationalpark nennt. Aber es kommen nicht nur Vögel in dem Park vor sondern auch eine ganze Reihe von Säugetiere sind dort heimisch.

Die Vielfalt Pflanzen und Tierarten des Parks ist überwältigend; fast 400 Pflanzenarten wurden im Bundala Nationalpark gezählt, davon 6 endemische Arten.

Sie könne Affen und seltener auch Elefanten sehen, Wildschweine, Mungos und sogar auch mal ein Leoparden beobachten.

Vögel die berühmten Doppelhornvögel, Bienenfresser, Webervögel, Flamingos Graupelikane und jede Menge weitere Wasservögel.

Wie in den anderen Parks auch muss man an jeder Wasserstele mit Krokodilen rechnen. Aber auch Schlangen Warane, Schlangenhalsschildkröten und Sternschildkröten können Sie dort sehen.

Doppelhornvogel im Bundala National Park Buceros bicornis
Bei der Nisthöhlen Auswahl Halsbandsittiche Halsbandsittiche
Smaragdspint Merops orientalis
Purpurnektarvogel Nectarinia asiatica
Ceylon Nektarvogel Nectarinia zeylonica
Bindenwaran Selten in den Parks zu sehen zu viel Krokodile. Dieser war am Rand des Bundala National Parks